Demecan: Deutsches Cannabis-Startup sammelt sieben Millionen Euro ein

Demecan: Deutsches Cannabis-Startup sammelt sieben Millionen Euro ein

Nachdem zuletzt vor allem das Ausland in Sachen Cannabis-Industrie von sich reden gemacht hat, gibt es nun auch hierzulande gute Nachrichten. Das gilt zumindest für medizinisches Cannabis. Demnach hat das in Berlin ansässige Start-Up Demecan in einer Finanzierungsrunde von interessierten Investoren satte sieben Millionen Euro abgesahnt. Investition soll Produktionsstätte bei Dresden finanzieren Millionenschwere Investitionen in…

weiterlesen
Cannabis: Globale Legalisierung nimmt Fahrt auf

Cannabis: Globale Legalisierung nimmt Fahrt auf

Während es hierzulande in Sachen Legalisierung von Cannabis noch immer sehr schleppend vorangeht, wagen andere Länder diesen Schritt in Siebenmeilenstiefeln. Uruguay, das als eines der ersten Länder überhaupt Cannabis legalisiert hat, setzt nun einen drauf: Seit kurzem exportiert das Südamerikanische Land Marihuana auch kommerziell. Und das ausgerechnet nach Australien, wo die Stadt Canberra jetzt ebenfalls…

weiterlesen
Luxemburg will als erstes europäisches Land Cannabis legalisieren

Luxemburg will als erstes europäisches Land Cannabis legalisieren

Mal eben zum Tanken nach Luxemburg fahren und dabei noch eine Stange Zigaretten und ein paar Pfund Kaffee mitbringen. Das kennen die glücklichen Bewohner in den Grenzregionen von Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland ja bereits. In Zukunft könnte aber auch der Besuch im Coffee-Shop dazukommen – zumindest für alle Passagiere außer dem Fahrer. Cannabis für…

weiterlesen
Cannabis-Prohibition: Göttinger „Blumenkinder“ treiben Polizei in den Wahnsinn

Cannabis-Prohibition: Göttinger „Blumenkinder“ treiben Polizei in den Wahnsinn

Stellt euch vor, in eurer Stadt sprießen an jeder Straßenecke Cannabispflanzen aus dem Boden. Ob nun an Verkehrsinseln, in öffentlichen Parks, auf privaten Balkonen, in Schrebergärten oder einfach am Straßenrand. Das klingt zu schön, um wahr zu sein? In der niedersächsischen Universitätsstadt Göttingen ist das seit einigen Jahren regelmäßig Realität. Göttingen hat aber nicht etwa…

weiterlesen
Frankreich: Wirtschaftsanalysten empfehlen Legalisierung von Cannabis

Frankreich: Wirtschaftsanalysten empfehlen Legalisierung von Cannabis

Frankreich gehört noch immer zu den Ländern mit der restriktivsten Drogen-Gesetzgebung. Der aktuelle Vorschlag einer renommierten Expertenkommission schlägt dementsprechend ein wie eine Bombe: Immerhin raten die Spezialisten des Rats für Wirtschaftsanalysen „Conseil d’analyse économique“ (CAE) zu nichts weniger als zur offiziellen Legalisierung von Cannabis. Expertenrat CAE betrachtet Cannabis-Politik als gescheitert Seit über 50 Jahren verfolgt…

weiterlesen
Lektüre für grüne Daumen – Die Top 10 Bücher für den Cannabisanbau

Lektüre für grüne Daumen – Die Top 10 Bücher für den Cannabisanbau

Wenn du einen grünen Daumen hast, hast du mit Sicherheit schon einmal daran gedacht, selbst ein paar Pflanzen hochzuziehen. Das kann ja nicht so schwer sein, Cannabis ist ja auch nur eine Pflanze. Aber, da täuschst du dich gewaltig, denn die Gewächse sind unter Umständen ganz schön anspruchsvoll. Nicht umsonst tun Seedbanks in den letzten…

weiterlesen
Hanf und seine Geschichte

Hanf und seine Geschichte

Bei Hanf denken die meisten Durchschnittsbürger meist an Rauschmittel, Polizeirazzien, Drogentote und bekiffte Studenten. Die Älteren erinnern sich vielleicht noch, dass Hanf einst ein zentraler Rohstoff für die Herstellung etlicher Produkte war. Immerhin war das Nachtschattengewächs über Jahrtausende hinweg der wichtigste Rohstofflieferant für Seile, Textilien, Segel, Arzneimittel und sogar Papier. Seit dem Beginn der strengen…

weiterlesen
Staat gibt grünes Licht für den Anbau von 1,8 Tonnen Cannabis

Staat gibt grünes Licht für den Anbau von 1,8 Tonnen Cannabis

Seit März 2017 erhalten Schwerkranke in Deutschland Cannabis auf Rezept. Nach der gestrigen Entscheidung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) haben zwei Firmen nun den Zuschlag erhalten, Cannabis auch in Deutschland anzubauen. Über einen Zeitraum von vier Jahren dürfen die beiden Unternehmen Aurora Cannabis und Aphria nun insgesamt 7,2 Tonnen Cannabis für medizinische Zwecke…

weiterlesen
THC-Cannabis: SPD plant legale Hanfplantage in München

THC-Cannabis: SPD plant legale Hanfplantage in München

Seitdem Cannabis im Frühjahr 2017 hierzulande für die Behandlung unterschiedlichster Krankheitssymptome zugelassen wurde, steigt die Nachfrage rapide an. Aktuell wird der wachsende Bedarf an Marihuana durch den Import von Cannabis aus den Niederlanden und Kanada gedeckt. Da es in jüngster Zeit aber bereits zu Lieferengpässen kam, sind andere Lösungen gefragt. Überraschend meldete sich die Münchner…

weiterlesen

Login

Lost your password?