Studie lässt aufhorchen: Könnte Cannabis vor Corona schützen?

Studie lässt aufhorchen: Könnte Cannabis vor Corona schützen?

Gerade im Angesicht der Corona-Krise wird mit vielen angeblichen Heilmitteln gefährliches Schindluder getrieben. Angefangen von Knoblauch bis hin zur intravenösen Injektion von Desinfektionsmitteln ist so ziemlich alles dabei. Auch in Sachen Cannabis geistern seit Monaten Meldungen durch das Netz. Nun deutet eine seriöse kanadische Studie jedoch darauf hin, dass Cannabis tatsächlich eine schützende Wirkung gegenüber…

weiterlesen
US-Bundesstaaten: “Cannabis ist essenziell”

US-Bundesstaaten: “Cannabis ist essenziell”

Was langjährige Konsumenten schon lange wissen, wurde nun von höchster Stelle anerkannt – zumindest in den USA. Nur knapp mehr als zwei Jahre nach der Legalisierung von Cannabis in vielen Staaten der USA, hat sich die offizielle Stimmung im Windschatten der Corona-Krise gedreht. Reaktion auf Cannabis-Hamsterkäufe Seit kurzem erklären immer mehr Städte und Bundesstaaten in…

weiterlesen
Klopapier, Nudeln oder Mehl? Amerikaner horten Cannabis!

Klopapier, Nudeln oder Mehl? Amerikaner horten Cannabis!

Während Menschen hierzulande zentnerweise Nudeln, Mehl und vor allem Klopapier horten, um daraus exquisite Kreationen zu zaubern, folgen die Amerikaner dem Beispiel der Niederländer. Schon vor Wochen begannen viele Niederländer damit, Gras zu horten – lange Schlangen wie beim Schlussverkauf inklusive. Jetzt ist es auch in den USA soweit. Bis zu 66 Prozent mehr Absatz…

weiterlesen