Lektüre für grüne Daumen – Die Top 10 Bücher für den Cannabisanbau
Wenn du einen grünen Daumen hast, hast du mit Sicherheit schon einmal daran gedacht, selbst ein paar Pflanzen hochzuziehen. Das kann ja nicht so schwer sein, Cannabis ist ja auch nur eine Pflanze. Aber, da täuschst du dich gewaltig, denn die Gewächse sind unter Umständen ganz schön anspruchsvoll. Nicht umsonst tun Seedbanks in den letzten Jahren alles dafür, pflegeleichte Pflanzen zu züchten. Nichtsdestotrotz ist der Cannabisanbau eine Kunst für sich.

Kein Wunder also, dass es bereits etliche Bücher zu diesem Thema gibt, die Einsteigern und Fortgeschrittenen den richtigen Weg zeigen. Insbesondere wenn du zu den Zeitgenossen gehörst, bei denen selbst Kakteen nicht überleben, solltest du einmal einen Blick auf unsere Top 10 der Bücher für den Cannabisanbau werfen.

Übrigens: Die Reihenfolge sagt nichts über die Qualität des jeweiligen Schmökerwerks aus.

1. Marijuana Horticulture – The Indoor/Outdoor Medical Grower‘s Bible

Bei diesem über 500 Seiten starken Wälzer handelt es sich um einen echten Klassiker. Immerhin stammt das Buch, das du auch auf Deutsch bekommst, bereits aus dem Jahr 1983. Hinter Marijuana Horticulture steht der auch als George Van Patten bekannte US-Hydrokulturalist Jorge Sevantes, der sich vor allem mit dem Indoor- und Outdoor-Anbau von medizinischem Cannabis befasst.

Dementsprechend lernst du mit Hilfe dieses „Büchleins“ alles, was es über den Anbau von medizinischem Cannabis zu wissen gibt. Für die Qualität von „Marijuana Horticulture“ spricht schon allein die Tatsache, dass das Buch an der University of Oaksterdam als offizielles Lehrbuch verwendet wird.

2. 7 Steps to Grow Cannabis

Du nutzt Bücher mit mehr als 300 Seiten höchstens als Briefbeschwerer oder zu Deko-Zwecken? Dann ist „7 Steps zu Grow Cannabis“ genau das richtige für dich. Das schlanke E-Book bringt es auf ganze 82 Seiten und schafft es, dir die wichtigsten Dinge in einer einfachen Sprache zu vermitteln. Gerade für absolute Anfänger ist der ausschließlich auf Englisch verfügbare Ratgeber ein netter Einstieg in die Materie des Cannabisanbaus.

3. Dank – The Quest for the Very Best Marijuana – A Breeder’s Tale

Dieses ebenfalls nur auf Englisch erhältliche Buch aus der Feder des bekannten Growers „Subcool“ zeichnet sich durch einen unterhaltsamen Storytelling-Ansatz mitsamt etlicher Anekdoten aus. Und dass sich der Autor mit dem Thema Cannabisanbau auskennt, wird schon allein daran deutlich, dass er zu den Gründern von TGA Subcool Seeds gehört.

Das ist immerhin das Team, das hinter Sorten wie Chernobyl, Ace of Spades und Agent Orange steht. In diesem Buch bekommst du detaillierte Einsicht in persönliche Kniffe, Gedankengänge und Anbaumethoden sowie zum richtigen Umgang mit den empfindlichen Pflanzen. Wenn du einen Ratgeber mit Unterhaltungswert suchst, ist „Dank“ genau das richtige für dich. Suchst du dagegen einen klar strukturierten Ratgeber mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, solltest du dich nach einem anderen Buch zum Cannabisanbau umsehen.

4. Grow Great Marijuana: An Uncomplicated Guide to Growing the World’s Finest Cannabis

Mit diesem Buch hat Logan Edwards beinahe so etwas wie eine Bibel für Grower geschaffen. Auf 286 Seiten erklärt Edwards das komplexe Thema sehr detailliert mit zahlreichen Bildern, Illustrationen und Tipps. Das wiederum macht den Zugang zum Cannabisanbau auch für Menschen ohne grünen Daumen deutlich leichter.

Besonders gelungen ist die Schilderung der Methoden zum Indoor-Growing, angefangen von der Einrichtung des Growrooms bis hin zu einigen kleinen Geheimnissen, mit denen du das ganze Jahr über hochqualitative Buds heranziehst. Gutes Schulenglisch solltest du für das ausschließlich in Englisch erschienene Buch jedoch mitbringen.

5. Marijuana Growers Handbook

Weiter geht es mit einem echten Bestseller. Immerhin stammt „Marijuana Growers Handbook“ von niemand Geringerem als Ed Rosenthal. Die aktuellste Ausgabe beleuchtet den Cannabisanbau von A bis Z. Durch den gewollt einfachen Schreibstil im Stile eines echten Handbuchs gelingt es Ed Rosenthal, komplexe Zusammenhänge auch für absolute Growing-Novizen einfach darzustellen. Eine Besonderheit dieses Buches ist der Frage-Antwort-Teil „Ask Ed“. Ebenso wie „Marijuana Horticulture“ wird auch dieses Buch an der kalifornischen Oaksterdam University als Lehrbuch verwendet.

6. The Cannabis Grow Bible

Du stehst auf Bilderbücher? Dann ist „The Cannabis Grow Bible“ genau das, was du suchst. In diesem Buch erläutert der europäische Growing-Papst Greg Green, wie du die sensiblen Pflanzen vom ersten Tag an begleitest. Dazu liefert er in seinem Buch eine mit über 200 Bildern und Grafiken ausstaffierte Schritt-für-Schritt-Anleitung. Damit kannst du den Ist-Zustand beim Growen immer gleich mit dem Soll-Zustand abgleichen.

Darüber hinaus bietet das zehntausendfach verkaufte Buch die Antworten auf nahezu alle Fragen, die sich beim Indoor- und Outdoor-Growing stellen. Selbst fortgeschrittene Grower können mit Hilfe der „neuen Cannabisbibel“ noch etwas dazulernen. Immerhin gibt Green hier auch umfangreiche Tipps für die Anschaffung von Gerätschaften beginnend bei Einsteigervarianten bis hin zur absoluten Luxusklasse für maximale Erträge.

7. Cultivating Exceptional Cannabis

Wenn es jemanden gibt, der Erfahrung mit dem Cannabisanbau hat, dann ist es DJ Short. Die Growing-Legende bringt nicht weniger als 40 Jahre Growing-Erfahrung mit, die er seinen Lesern auf 192 Seiten näherbringt. Der „Vater“ von Sorten wie Azure Haze, Grape Kush und Blueberry teilt mit dir seine größten Geheimnisse über die Selektion, die Bestäubung und die Stabilisierung von Sorten.

Hinzu kommt eine ganze Reihe an wertvollen Tipps für den optimalen Indoor- und Outdoor-Grow. Im Fokus steht dabei die biologische und ökonomische Effizienz. Immerhin sollten weder Nährstoffe noch Energie unnötig verschwendet werden. Abgerundet wird „Cultivating Exceptional Cannabis“ durch aufwendige Illustrationen und schön anzusehende Fotografien.

Achtung: Das Buch ist kein kompletter A bis Z-Ratgeber für Einsteiger. Vielmehr ist es eine ideale Buchempfehlung für alle, die ihre bereits vorhandenen Kenntnisse mit hochqualitativem Content ergänzen möchten.

8. True Living Organics – The Ultimate Guide to Growing All-Natural Marijuana Indoors

Mit dem Begriff „ultimativ“ sollten wir vorsichtig sein. Wie oft hast du schließlich schon die ultimative Sorte probiert oder die ultimativen Brownies verputzt und dann doch immer noch etwas Besseres gefunden? Wie dem auch sei – „True Living Organics“ ist ein herausragendes Buch für alle, die sich ernsthaft für den Anbau von hochqualitativem biologisch angebautem Cannabis interessieren.

Auf den mit 200 Grafiken reich bebilderten 216 Seiten erläutert der Autor „The Rev“ die kompliziertesten Zusammenhänge auch für Anfänger verständlich. Wer kein Problem mit englischsprachiger Literatur hat, lernt binnen kürzester Zeit, qualitative hochwertige Pflanzen zu züchten.

9. The Cellular and Molecular Biology of Cannabis Sativa for Growers and Gardeners

Wenn es dir um das Verständnis der Feinheiten beim Cannabisanbau geht, dann ist dieses E-Book von Sam R. Zwenger ein echter Lesetipp. Seines Zeichens an der Fort Hays State University tätig, hat Zwenger sein Wissen über die feinen Zusammenhänge und Reaktionen der Cannabispflanze mit ihrer Umwelt in diesem 227 Seiten starken Werk zusammengefasst.

Wenn du wissen willst, wie Cannabispflanzen auf molekularer Ebene auf bestimmte Einflüsse durch Licht und Nährstoffe reagieren, ist das Buch wie geschaffen für dich. Leichte Lektüre zum Schmökern zwischendurch darfst du allerdings nicht erwarten. Dementsprechend richtet sich „The Cellular and Molecular Biology of Cannabis Sativa for Growers and Gardeners“ in erster Linie an erfahrene Grower, die ihre Fähigkeiten optimieren möchten.

10. Marijuana Garden Saver – Handbook for Healthy Plants

Schädlinge und Krankheiten sind beim Growing eine echte Plage. Während sich die meisten Bücher auf die Aufzucht fokussieren, dreht sich der Großteil von „Marijuana Garden Saver“ von J.C. Stitch und Ed Rosenthal um die Gesunderhaltung der Pflanzen. Was also ist zu tun, um mit der perfekten Nährstoffzufuhr eine robuste Pflanze zu ziehen? Wie gehe ich mit Schädlingen um? Was muss ich bei Krankheiten unternehmen? Dieses 176 Seiten umfassende Buch beantwortet dir all diese Fragen, mit denen du deine Pflanzen lange und gesund am Leben hältst.

Login

Lost your password?