White Rhino

Anbau

,

Art

,

Bevorzugtes Klima

Dauer der Blüte

Ertrag

Gender

Planzenhöhe

THC Gehalt

Angebote

Weedseed-shopab 19,00  Zum Shop

Beschreibung

Was ist weiß wie Schnee und stachelig wie die Schnauze eines afrikanischen Nashorns? Ganz klar, die herrlich anzusehenden Blüten der Sativa-Indica-Hybride White Rhino. Dank ordentlichen Ernten im XXL-Format, einem THC-Gehalt von bis zu 20 Prozent und einer vergleichsweise kurzen Blütezeit von 55 bis 65 Tagen erfreut sich White Rhino unter Growern seit Langem großer Beliebtheit. Gerade für Anfänger ist die weiße Schönheit eine ideale Sorte, denn parallel zu den bereits genannten Eigenschaften präsentiert sich White Rhino sehr tolerant und pflegeleicht. Das wahre Highlight ist jedoch die auf den hohen Indica-Anteil zurückzuführende Wirkung. Diese fällt angenehm betäubend, beruhigend und einschläfernd aus. Wie das echte Rhino aus den Savannen Afrikas hat es aber auch White Rhino faustdick hinter den Ohren. Insbesondere Einsteiger sollten es daher langsam angehen lassen, um nicht vom massiven Body-Buzz-Effekt erwischt zu werden.