Mother’s Finest

Gender

Art

,

Bevorzugtes Klima

Dauer der Blüte

Planzenhöhe

Ertrag

THC Gehalt

Anbau

,

Cannabis Cup Gewinner

Angebote

Sensi Seedsab 88,00  Zum Shop

Beschreibung

Mother’s Finest ist die Zukunft der Sativa dominanten Hybriden und ist richtungsweisend in allen Bereichen. Sie entstand durch das Jack Herer Zuchtprogramm und wurde so lange weiterentwickelt, bis dieses Dolden Monster erwuchs. Sie brauchte nur wenige Monate, um vom unbeschriebenen Blatt, zum Cannabis Cup Gewinner 2002 zu werden. In diesem Teil der Herer Familie dominiert die Haze-, und damit die Sativa Genetik. Die Blütezeit beträgt 50-70 Tage, ist also nichts für Ungeduldige. Der Geschmack ist fruchtig vom Skunk, zitronig vom Haze, erdig vom Afghani und hat einen leicht sauren Abgang. Auch in Sachen Wirkung spielt Mother’s Finest in einer eigenen Kategorie. Abgesehen von den normalen euphorischen, zerebralen, energiegeladen und erhebenden Komponenten des Highs, schafft es der Herer Spross, dem Ganzen eine trippige Note zu verpassen. Alles in diesem Hanfsamen ist High End!

Fazit

Diese Sativa der nächsten Generation hat sehr berühmte Wurzeln, sie entstammt aus den „Jack Herer“ Zuchtprogramm. Neben den kräftigen Pinienduft von Mother´s Finest, kann man in den Buds auch eindeutig Spuren von Musk, fruchtigen Skunk und Noten von erdigem Afghanica entdecken.

Login

Lost your password?