Ein US-amerikanisches Stoner-Movie aus der Zeit um ist viel Qualm um nichts genau 1978. Der Streifen avancierte durch seine Beschreibung der Lebensart der Hippiephase schnell zum Kultstreifen. Noch mehr Rauch um überhaupt nichts der Streifen folgte 1980 1981 Cheech & Zukunftsträume heiße Chongs.

Handlung

  • Identifizieren lernen sich Cheech und Chong
  • als Chong sich von seinen spießbürgerlichen Eltern geschieden hat
  • Cheech mit seinem Auto über den Highway fährt
  • da in Chongs VW Brezelkäfer der Kühler eines Rolls-Royce installiert ist
  • er damit liegenbleibt
  • Er wartet als Ehefrau ausgekleidet darauf
  • dass ihn jemand mitnimmt

An hält Cheech und Cheech lässt Chong zusteigen.

  • Cheech erschrickt
  • als er merkt
  • dass er einen Burschen, der verkleidet ist, mitgebracht hat
  • Die beiden rauchen sofort eine Sportzigarette
  • Die beiden sind so trunken
  • dass sie am Straßenrand stehen
  • nicht merken
  • dass sie nicht mehr fahren

  • nachdem sie dies feststellen
  • Chong Cheech gibt ein LSD-Pillen, die paar sind,
  • da er diese mit Tableaus gegen die Überdosis des Cannabis verwechselt
  • Er meint: Mannsperson, Scheiß
  • Jemand hat so viel sonst ausgeschlossen von dem Zeugs aufgenommen
  • Sie bemerken prägnant danach
  • dass frei hinter ihnen die Ordnungsmacht parkt
  • woraufhin Chong sämtliche Arzneimittel schluckt
  • Die Arzneimittel hat er bei sich

Cheech Chong stellt am folgendem Tag seine Gruppe vor. Der Gruppe tritt Chong als Schlagzeuger bei.

  • Die beiden fahren auf der Ermittlung nach Kraut zu Cheechs Vetter Strawberry
  • Der Strawberry nimmt Cheech um etwas zu beschaffen mit
In Strawberrys Anwesen bleibt Chong zurück. Er verschüttet da unter anderem Ajax-Reinigungspulver. Das Ajax-reinigungspulver wird von einem Hippiegirl für Koks durchgehalten und umgehend verzehrt. Eine Riesenfeier mit anderen Blumenkindern und einer Reihe Rauschmittel entsteht daraufhin im Anwesen. Das Anwesen wird hingegen von Sergeant Stedenko überschattet.

Dass die Region von der Ordnungsmacht verfolgt wird, bemerkt während ihrer Motorradtour durchs Stadtteil Cheech.

  • der glaubt in Vietnam zu sein
  • Ab springt Strawberry umgehend
  • während Cheech, im Seitenwagen sitzend, gerade in eine Sprechzelle kracht
  • Um diesen vorzuwarnen anruft unverzüglich Chong
Während alle anderen Festteilnehmer festgenommen werden, entkommt dieser der Durchsuchung mehr aus Vorbestimmung.

  • Es gibt bei einem späteren Treffen der Musikgruppe eine abermalige Durchsuchung
  • die sich im Anwesen befinden
  • bei der alle Menschen, die mexikanisch sind, verhaftet und über die Grenzlinie weggeschoben werden
  • Mutwillig die Ausländerpolizei über ihren unerlaubten Wohnsitz unterrichtet hatten sie
  • da sie alle in Mexiko zu einer Heirat geladen sind
  • durch die Ausweisung die Reisekosten ersparen wollen
Sie hätten üblicherweise nichts zu erwarten. Da Chong offensichtlich keine Green Card besitzt, befinden sich sie doch in der folgenden Szenerie in Mexico.

Sie suchen in Mexiko eine riesige Polstererfabrikanlage auf.

  • Eine schlecht vermummte Marihuana-Verarbeitungsanlage ist diese aber
  • was den Helden, die beide sind, aber entgeht
  • da Cheech starken Reinfall hat
Dass die Karosse aus gepresstem Gras besteht, fahren um heim in die USA zu erreichen die beiden ein Auto über die Grenzlinie, nicht ahnend.
  • Sie schaffen durch Bestimmung es über die Grenzlinie
  • da Chong unwissentlich eine Sportzigarette in den Wagen von Ordensschwestern wirft
  • diese statt der Helden festgenommen werden

  • Die beiden machen prägnant nach der Grenzlinie eine Unterbrechung
  • bei der sie Stedenko begegnen
  • was aber ohne Auswirkungen bleibt
  • da dieser die beiden nicht kennt
  • Jemand bedient sich auf diesem Stellplatz außerdem des Fahrzeugs als Anstifter für sein Schwedenholz
  • was zur Folgerung hat
  • dass das Fahrzeug anfängt zu dampfen

  • nachdem die
  • Wachmänner, die beide fortgefahren sind und bemerken die sind, ihren Denkfehler
  • Wachmänner, die beide fortgefahren sind und bemerken die sind, nehmen die Suche des Autos auf
Nicht bemerken die Passagiere, die beide sind, dies und die Passagiere, die beide sind, nehmen zwei jugendliche, hübsche Damen als Tramper mit. Von einer Bandprüfung berichten die zwei ihnen. Ihre Junioren zusammenzutrommeln und an dem Wettkampf teilzunehmen beschließen Cheech und Chong schnell. Dass Stedenko und seine Mannspersonen sich durch einen Fehlgriff selbst ausschalteten, hatten jedoch sie Glücksgefühl.
  • ein weiter Segen ist
  • dass sie freilich von einem Streifenpolizisten gestoppt werden
  • weil ihr Auto qualmt
  • Ist der Wachmann aber die beiden zu überprüfen durch den Qualm, der inhaliert ist, nicht mehr in der Situation

Während Cheech das Lied für die Show der Gruppe textet, veranlasst sich beim Contest gekommen Stedenko seine Herren als Teilnehmer einer kirchlichen Formation auszukleiden und zu wagen, in das Haus zu gelangen. Den gezwungenen Motorwagen findet Stedenko später und Stedenko bemerkt aber nicht, dass dieser abschließend Brand gefasst hat. Er und seine Herren werden infolgedessen trunken und in das Lüftungssystem des Vereins gelangt der Qualm.

  • Der Zuschauer ist daraufhin komplett benommen und im Trip
  • was dem mehr zurückhaltenden Spiel der Brüder zugutekommt
  • sie der Brüller der Abendzeit werden lässt

Cheech und Chong beschließen am folgendem Tag ernster als Musikant zu wirken und Cheech und Chong rauchen eine endgültige Sportzigarette.

Hintergrund

Der erste Streifen des preisgekrönten Kifferpaares Cheech und Chong ist diese Posse.

Der Streifen war zeitiger erst ab 18 Jahren zugelassen. Er wurde im Juli 2013 allerdings nach einer Neukontrolle der FSK auf die Erlaubnis ab 12 heruntergestuft.

Soundtrack

Sowohl Dialogwegzüge aus dem Streifen, als sogar im Streifen vorkommende Stücke beinhaltet die Filmmusik zum Streifen. Das Plattenalbum wurde veröffentlicht 1979 bei Warner Bros. Die Filmmusik wurde 1991 als Album auf den Marktplatz veröffentlicht. Wie folgt, sieht die Wiedergabeliste im Vorlage aus:

  1. Finkelstein Hasch Teen
  2. Up in Smoke
  3. Low Rider
  4. 1st Gear, 2nd Gear
  5. Framed
  6. Searchin‘
  7. Ajax Braut
  8. Strawberry’s
  9. Here Come the Mounties to the Rescue
  10. Sometimes When You Gotta Go, You Can’t
  11. Lost Due to Incompetence
  12. Lard Ass
  13. Rock Fight
  14. I Didn’t Know Your Name Was Alex
  15. Earache My Eye
  16. Up in Smoke

Der Country- und Punk-Musiker Hank Williams III hat den Song Up in Smoke als einen Teil seines 42-minütigen Songs hidden für sein 2006 entstandenes Album Straight to Hell gecovert.